In diesem Blogbeitrag werden wir darüber sprechen, wie die Phantasie funktioniert und wie wichtig es ist, dein Kind zu ermutigen, seine Phantasie zu nutzen, und welche Vorteile dies für es mit sich bringen kann.

Mit Hilfe deiner Phantasie kannst du dein Glück im Leben steigern. Du kannst die Kraft deines Geistes nutzen, um dein Leben zu transformieren und zu lernen, wie deine Gedanken deine Realität erschaffen können.

 

Was ist Phantasie und wie funktioniert sie?

Eine Definition von Phantasie ist „die Fähigkeit oder Handlung, neue Ideen zu formen, oder Bilder oder Konzepte von äußeren Objekten, die den Sinnen nicht zur Verfügung stehen“.

Ganz allgemein ausgedrückt, ist deine Phantasie deine Fähigkeit, dich zu erinnern, zu interpretieren, zu träumen, zu erschaffen, zu improvisieren und dich überall und jederzeit zu unterhalten!

 

Warum ist Phantasie für Kinder so wichtig?

Ein Kind zu sein, kann beängstigend sein. Es gibt so viele Emotionen zu verstehen und zu verwalten, und das kann für sie erdrückend sein, da sie zunächst nicht über die inneren Ressourcen verfügen, die sie benötigen. 

Die spielerische Nutzung der Phantasie kann ihnen helfen, ihre Gefühle zu meistern. Durch den Einsatz kreativer Visualisierung können sie sich ihre Probleme vorstellen und ihre interne Repräsentation oder Perspektive des Szenarios in ihren Köpfen verändern. Dies wiederum kann ihnen dabei helfen, mit allem, was sie stört, umzugehen und ihre Gefühle zu ändern.

Zum Beispiel hatte Mia, die Tochter einer Freundin von mir, ein solches Dilemma!  Kürzlich hat sie das auf ihr Facebook geschrieben: „Ein Kind zu sein, das 2018 aufwächst, ist schön anzusehen. Zu wissen, dass Einhörner und Feen und Magie real sind, ist so real, wie man es glaubt.“  Aber ihre Tochter Mia erzählte ihr, dass einige ihrer Freunde sagen, dass es sie nicht gibt! Mia denkt darüber nach, ob das, was sie für richtig hält, richtig ist – Worüber Kinder wie Mia nachdenken, ist – Sind sie ok, wie sie sind?  

Meine Freundin, sagte zu ihrer Tochter: „Mia, es wird immer Leute geben, die nicht daran glauben, manche glauben nicht einmal an sich selbst! Wir brauchen diese Art von Negativität um uns herum nicht, wenn sie nicht daran glauben, dann ist es deren Sache.“ Das gab Mia das Vertrauen, an sich selbst zu glauben, und es gab ihr auch die Erlaubnis, ihre Phantasie zu benutzen, wie sie es wünscht.


TIPP: Bitte deine Kinder, mit dir Rollenspiele zu spielen und ihre Probleme oder Sorgen auszuleben. Wenn ein Kind z.B. Angst vor einem Monster hat, kann es durch das Ausleben einer Geschichte, in der es das Monster jagt und es abschreckt, helfen, diese Angst oder Sorge zu transformieren.


Phantasie und Problemlösung

Studien haben gezeigt, dass Kinder mit aktiverer Phantasie in der Lage sind, mit Emotionen umzugehen und Probleme effektiver zu handhaben. Kinder, die ein hohes Maß an Phantasie in ihrem Spiel haben, haben auch eine größere Fähigkeit, Stresssituationen zu bewältigen. Indem du Kinder ermutigst, ihre Phantasie zu nutzen, unterstützt du sie auch dabei, nützliche Bewältigungsmechanismen für ihre Kinder und für das spätere Leben zu entwickeln. 


Du und Deine Phantasie

Wenn wir älter werden, nimmt unsere Phantasie ab und wir können leicht vergessen, wie es ist, ein Kind zu sein – Dinge im täglichen Leben zu dramatisieren, mit einem imaginären Freund zu sprechen und mit der Phantasie zu spielen. Es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern, diese Phantasie zu schätzen und zu fördern, um zu verhindern, dass wir unsere Kinder entfremden und sie selbstbewusst machen.


Wie kannst du die Phantasie deines Kindes fördern?

Einige einfache Richtlinien, die zu befolgen sind:

Stelle sicher, dass du deinem Kind Zeit und Raum für phantasievolles Spielen gibst.

Schaue dir den Zeitplan deines Kindes genau an – ist er zu strikt und voller Aktivitäten wie z.B. Hobbies, Unterricht, Fernsehen und Tablet? Gibt es bei diesen Aktivitäten Raum für Phantasie?

Lies deinem Kind Geschichten vor und verbringe Zeit damit, zu sehen, wo deine Phantasie dich hinführen kann.

Mache mit beim phantasievolle Spiel deines Kindes, wenn es dich haben möchte, lasse es die Führung übernehmen! Denke daran, dass niemand zuschaut – lasse deiner Phantasie freien Lauf!

Die Phantasie ist natürlich etwas, das wir alle unterstützen sollten. Kinderentwicklungsexperten feiern alle die Vorteile einer gesunden Phantasie und schaffen glücklichere, gesündere und wachsamere Kinder, die eher dazu neigen, zu gut angepassten, sicheren Erwachsenen heranzuwachsen.

Es kann jedoch schwierig sein, die Phantasie deines Kindes nicht zu ersticken, indem in der Schule immer mehr Druck auf sie ausgeübt wird, damit sie Leistung bringen und etwas erreichen. Manchmal, ohne es zu wollen, kann dies in unserer leistungsorientierten Welt Vorrang haben. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Phantasie eine große Rolle für den Erfolg unserer Kinder spielen kann und ihre Fähigkeiten, mit den Veränderungen umzugehen, die das Leben ihnen auferlegt.

Das Nr.1 Kinderbuch
über Visualisierung

Limitierte 3. Auflage

Happy Kids Podcast

0:00
0:00